Davis-Klemm

Über die Galerie

Erika Davis-Klemm ist alleinige Inhaberin der 2002 gegründeten DavisKlemmGallery. Die Galerie hat die angemieteten bisherigen Ausstellungsräume am Wiesbadener Kaiser-Friedrich-Ring verlassen und wird in einen Neubau ziehen. Die Galeristin baut derzeit im Wiesbadener Ortsteil Mainz-Kostheim ein eigenes Ausstellungshaus. Schon jetzt befinden sich auf diesem Grundstück die Büroräume und ein Showroom des Unternehmens. Der Showroom ist nach Terminvereinbarung geöffnet.

Bis zur Eröffnung des Neubaus wird es „virtuelle Ausstellungen“ geben. Diese neue Reihe begann im Januar 2016 mit einem Jubiläum: 30 Jahre Spraybanane des Künstlers Thomas Baumgärtel, bekannt als der „Bananensprayer“. Auch die Teilnahme an Kunstmessen geht unverändert weiter.

Erika Davis-Klemm: „Ich freue mich über diesen nächsten Schritt. Das Rhein-Main-Gebiet ist nun seit 30 Jahren meine Heimat und eine hervorragende Basis für meine Galerie.“






Davis-Klemm

DavisKlemmGallery bezieht 2017 ein eigenes Ausstellungshaus

Pünktlich zum Jahresanfang haben die Bauarbeiten auf unserem Grundstück begonnen. Das Haus steht, Richtfest wurde gefeiert und nun ist der Innenausbau in vollem Gange. Es wird nur noch wenige Wochen dauern, bis das Ausstellungshaus eröffnet wird. Doch schon jetzt ist die Vorfreude groß. Der Neubau ist als reines Galeriehaus konzipiert. Hohe Wände, eine perfekte Beleuchtung und ein zurückhaltender Baustil geben den ausgestellten Werken Raum zur Entfaltung. Galeristin Erika Davis-Klemm: „Der Neubau mit seinem Außenbereich wird uns und unseren Künstlern neue Möglichkeiten der Präsentation eröffnen.“