Virtuell 3: Ukiyo-e. Aus dem Land der aufgehenden Sonne

Virtuell 3: Ukiyo-e. Aus dem Land der aufgehenden Sonne

1. - 31. Mai 2016


Seit mehr als einem Jahrzehnt bereist Albrecht Wild in unregelmäßigen Abständen Fernost. Auslöser war eine erste Ausstellung in Japan (Kaze Gallery, Osaka, kuratiert vom dortigen Goethe-Institut Kansai). Der Sog des Fremden, diese spannende Mischung aus Tradition und hypermoderner Technologie hat ihn seither nicht mehr losgelassen. Gerne lässt er sich treiben in dieser kuriosen Sensation, und natürlich würde all dies auch irgendwann Eingang finden in seine Kunst.
Mehr...



Bildergalerie