The Artist's Cut

30. November 2011 - 21. Januar 2012


Seit den 60er Jahren beschäftigt sich Werner Berges in seiner Kunst mit Frauen und der Abstraktion der weiblichen Figur. Hierzu bedient er sich einer Vielfalt von Medien und Techniken und beweist immer wieder seine Experimentierfreudigkeit. Wir freuen uns, ihm anlässlich seines diesjährigen 70. Geburtstages diese Ausstellung zu widmen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einem Text von Tobias Kaufhold. Der Kunsthistoriker hat 1997 mit der Arbeit „Auf der Suche nach der verlorenen Form. Werner Berges und die Pop Art“ promoviert.






Belichtet

26. Oktober - 26. November 2011


In ihrer ersten Einzelausstellung in Frankfurt zeigen wir neue Arbeiten der jungen Malerin und Absolventin der Alanus Hochschule Charlotte Trossbach. Ausgangspunkt ihrer Malerei ist das Foto. Die Transformation des kurzlebigen Fotos in Öl auf Leinwand bedeutet für sie eine malerische Auseinandersetzung. Das Phänomen Licht spielt bei ihren Arbeiten eine elementare Rolle.






Metamorphosen

02. September - 07. Oktober 2011


In den letzten 25 Jahren sind 170 Metamorphosen der Spraybanane entstanden. Teilweise sind sie auch im öffentlichen Raum eingesetzt worden – wie die Paragraphenbanane oder die Sprengbanane. Sie bilden eine Art zeichenhaftes Tagebuch des Künstlers und zeigen die ständige Verwandlung der gelben Frucht – mal zur Friedensbanane, mal zum Bundesbananenadler, mal zur Karnevalsbanane. Sie nehmen Bezug auf politische und kulturelle Ereignisse des letzten Vierteljahrhunderts, aber auch auf persönliche Erlebnisse, Eindrücke und Begegnungen des Künstlers. Am Saisonstart-Wochenende der Frankfurter Galerien haben wir am 3. und am 4. September von 11 - 18 Uhr geöffnet.






Fiesta

3. - 26. August 2011


In dieser Gruppenausstellung feiern wir neun Jahre DavisKlemmGallery und drei Jahre Liebigstraße 17.






Schöner Wohnen

30. - 31. Juli 2011


Wir sind zu Gast beim Quadrart in Dornbirn. Zusammen mit der Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden präsentieren wir Arbeiten von Dirk Brömmel, Karin Hoerler, Christian Piffrader, Rolf Urban, Sheri Warshauer, Tobais Weber und Konrad Winter sowie im Studio Wand-Objekte von Beate Sillescu und Barbara Storck-Brundrett. Die Ausstellung läuft bis zum 20. August.






Fäden, Linien und Saiten

07. Juni - 02. Juli 2011


Monika Thieles Bilder bestehen ausschließlich aus geraden Linien. Bei ihren gestickten Fadenbildern mag dies selbstverständlich sein, bei ihren Zeichnungen nicht. Auch Hong Song Chuls skulpturale Fotos sind von einem strengen Aufbau geprägt.






Unterwegs

07. Mai - 04. Juni 2011


Den deutschen Fotografen Dirk Brömmel und den koreanischen Fotografen Hong Song D verbindet die Vielschichtigkeit ihrer Arbeiten. Die Fotos von Hong Song Do erinnern an Snapshots der letzten Urlaubsreise. Dirk Brömmels Schiffe sehen wir aus der Vogelperspektive.






Camouflaged Capitals von Konrad Winter

29. März - 20. August 2011









Tobias Weber - Urbane Versatzstücke

16. März - 16. April 2011









Mel Ramos - Retrospektive der Druckgrafik

20. Januar - 20. Februar 2011









Zeichnungen / drawings

19. Januar - 26. Februar 2011


Mel Ramos, der 2010 seinen 75. Geburtstag feierte, ist nicht nur ein weltberühmter Maler, sondern auch ein hervorragender Zeichner. In dieser Ausstellung zeigen wir Originalzeichnungen aus rund 40 Jahren.