Bilder im Schloss II

20. - 29. November 2015


Zum zweiten Mal sind wir zu Gast im schönen Schloss Sulzburg. Dieses Mal präsentieren wir zeitgenössische Kunst von verschiedenen Künstlern in den stilvollen und historischen Räumen. Mit Werken von: Peter Anton, Thomas Baumgärtel, Werner Berges, Dirk Brömmel, Michael Craig-Martin, Robert Indiana, Julian Opie, Mel Ramos, Regine Schumann und Thitz.






Alex Katz: Black Dress

04. November - 19. Dezember 2015


Die neue Sieddruckedition des amerikanischen Künstlers Alex Katz trägt den Titel "Black Dress" - sie zeigt neun Frauen im "kleinen Schwarzen". Im Katalog zur Edition schrieb Calvin Klein über das "kleine Schwarze", dass es, wenn perfekt gemacht, die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Frau lenkt und sie strahlen lässt. Bei Katz gehe es nicht um Mode, "seine Portraits ... fangen perfekt die Quintessenz der Portraitierten ein." Bitte beachten: Die Galerie ist geschlossen vom 18. bis 28. November 2015. Termine in dieser Zeit nach Vereinbarung möglich.






Marc Dittrich und Konrad Winter

16. September - 24. Oktober 2015


In dieser Ausstellung präsentieren wir zwei Künstler, die klassische Medien neu umsetzen. "Flechthäuser" nennt Marc Dittrich seine Skulpturen und skulpturalen Bilder, die er aus Fotos von Hochhäusern "webt". Konrad Winter verwendet Fotos als Grundlage für seine Malerei mit Autolack auf Aluminium. Seine Arbeiten sind aus der Nähe abstrakt; doch mit zunehmender Entfernung erschließt sich ihre Gegenständlichkeit.






Farbräume

30. Juni - 25. Juli 2015


Song Kwang Ik, Camill Leberer, Birgit Luxenburger, Ruri Matsumoto und Regine Schumann






Werner Berges - Bilder im Schloss

13. - 21. Juni 2015


Vom 13. bis 21. Juni 2015 ist die DavisKlemmGallery zu Gast im Schloss Sulzburg. Wir präsentieren Grafiken, Malerei und Skulpturen von Werner Berges. Öffnungszeiten während der Ausstellung: täglich von 10:00 - 18.00 Uhr. Finissage am 21. Juni 2015, 14-18 Uhr. Ort: Auktionshaus Kaupp, Schloss Sulzburg, Hauptstr. 62, 79295 Sulzburg






unterwegs

12. Mai - 20. Juni 2015


In dieser Ausstellung zeigen wir drei künstlerische Positionen: Dirk Brömmel (zusammengesetzte Fotos), Julian Opie (Lenticulars und seine neuen Siebdrucke kombiniert mit Malerei) und Charlotte Trossbach (Malerei). Der Titel der Ausstellung verweist auf ein verbindendes Element ihrer sehr unterschiedlichen Medien: das Unterwegs-Sein.






Katharina Dietlinger: Berg und Tal

08. Mai - 20. Juni 2015


Landschaftsbilder sind ein klassisches Genre, das Katharina Dietlinger zeitgenössisch umsetzt. 2011 schloss sie ihr Studium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg ab. Zur Zeit hat sie eine Ausstellung im Egon Schiele Art Centrum in Krummau, Tschechien.






Thitz

20. März - 02. Mai 2015


Seit 1985 verwendet Thitz Tüten als Träger für seine Kunst. Sie verweisen auf die Städte, die meist Hauptthema seiner Bilder sind. Wir zeigen zwei Werkgruppen: die bekannten Städtemotive und die neuen hybriden Städte und Landschaften.






Marion Eichmann

17. März - 24. April 2015


Marion Eichmanns Arbeiten finden seit Jahren viel Anerkennung. Ihre Objekte, Zeichnungen und Collagen sind detaillreich, wirken aber auch "aufgeräumt". Verfremdung und Vereinfachung finden gleichzeitig statt.






Christo und Wolfgang Volz

23. Januar - 28. Februar 2015


Der Fotograf Wolfgang Volz hält die zeitlich begrenzten Installationen von Christo und Jeanne-Claude fest und interpretiert die Visionen des Künstlerpaares. Wir zeigen Originalwerke von Christo und von Wolfgang Volz. Die Galerie bleibt geschlossen vom 14. bis 23. Februar 2015.






Barbara Storck-Brundrett: Neue Arbeiten

20. Januar - 01. März 2015


Barbara Storck-Brundretts Tuben, Bonbons und Unruhekissen entführen den Betrachter in skurrile Welten, wo sowohl Wünsche als auch Alpträume wahr zu werden scheinen. Zur Finissage am 1. März wird der neue Katalog von Barbara Storck-Brundrett präsentiert. Zusätzlich werden am 1. März (Teil 2) Kurzfilme von Studierenden der Klasse Prof. Dr. Harald Schleicher von der Kunsthochschule in Mainz präsentiert. PDF über Kurzfilme: siehe unter "news". Die Galerie bleibt geschlossen vom 14. bis 17. Februar 2015.